Freitag, 4. März 2011

Verdiente Ruhe

- Der Wecker läutet.
- Die erste Vorlesung an der Uni im neuen Semester steht bevor.
- Ich fühle mich elend!
- wach?

  • Beine - vorhanden
  • Rumpf - auch da

  • Oberkörper - jopp

    ans WIE möchte ich zu der Stunde noch gar nicht denken!
    Doch irgendwann ist es soweit und ich erhebe mich

    • Beine: aua, man merkt die Strapazen der letzten Tage
    • Rumpf: ich mag liegen blieben, da hab ich nichts gespürt
    • Oberkörper: diese Yoga Einheit hat wohl wieder mal Früchte getragen
    Zusammengefasst:
    Es tut weh! ALLES.vieles
    Aber es ist die schöne Art von Schmerz, die Art von Schmerz nach der man süchtig werden kann!
    Gut, dass heute endgültig pausiert wird! Lange habe ich das nicht mehr erlebt, aber nach dem Wiedereinstieg in den Yoga Kurs, nach einer ersten Mountainbikeausfahrt des Jahres und nicht zuletzt nach den 5 Tagen Laufen in Folge habe ich mir einen Tag Nichtstun mehr als verdient!

    Blick über die VOEST


    beim Versuch nicht umzukippen

    Kommentare:

    1. dann erhol dich mal gut. steht am wochenende ein langer lauf bei dir an? mit dem lauftreff?

      grüsse

      AntwortenLöschen
    2. hmm.. ich weiß nicht wie ich das jetzt sagen soll...
      ich sags einfach

      ja
      2!
      einer am samstag und einer am sonntag
      morgen werde ich zwischen 1 und 2 stunden mit einigen Marathon-Vorbereitern hier in Linz laufen (je nachdem wie sehr ich im Stande bin frühzeitig abzubrechen)
      und dann wird am Sonntag wieder der Sonntagslauftreff mit meinen Freunden stattfinden (diesmal lockere 90 min, aber im gaaaanz langsamen tempo)

      und ja, ich weiß selbst, dass das wahrscheinlich nicht 100%ig ideal ist ;)

      AntwortenLöschen
    3. na ok, dann geb ich mal meine planung durch, damit du nicht der einzige bist, der es nicht "100%ig ideal" macht. :)

      ich will in den nächsten 2 tagen insgesamt 30 km laufen. und zwar kann ich morgen ein stück der "original-HM-strecke" ablaufen.

      ich muss ein bisschen vorlegen, da ich nächste woche weniger zeit zum laufen haben werde.

      AntwortenLöschen